Romane von Kazuo Ishiguro in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Kazuo Ishiguro?

Kazuo Ishiguro ist ein britischer Schriftsteller japanischer Herkunft. Er wurde 1954 in Nagasaki, Japan, geboren, zog aber mit seiner Familie nach England, als er fünf Jahre alt war. Ishiguro ist der Autor von neun Romanen, darunter The Remains of the Day und Never Let Me Go.

In seinen Werken geht es oft um Themen wie Erinnerung, Verlust und Verrat. Im Jahr 2017 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Ishiguros Romane wurden von der Kritik hoch gelobt und sein Werk wurde in über vierzig Sprachen übersetzt.

Er ist einer der berühmtesten zeitgenössischen Schriftsteller, und seine Werke werden noch viele Jahre lang gelesen und genossen werden.

Die Romane von Kazuo Ishiguro

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.