Romane von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Kerstin Gier?

Kerstin Gier ist eine der von der Kritik am meisten gefeierten Autorinnen der Gegenwartsliteratur. Ihre Texte sind bekannt für ihren Tiefgang und ihre Raffinesse, aber vor allem für Ihre Werke im Chick-Lit-Genre.

Egal, ob sie die mystischen Gefilde der Fantasie erkundet oder sich in die emotionale Komplexität menschlicher Beziehungen vertieft, Gier schreibt immer reichhaltige, bewegende Geschichten, die die Leser/innen auf mehreren Ebenen ansprechen. Für ihre Arbeit wurde Gier schon ausgezeichnet, unter anderem mit dem DeLiA-Literaturpreis.

Durch ihre Arbeit hat sich Gier als eine der führenden Stimmen in der modernen Belletristik etabliert und ihre Arbeit inspiriert weiterhin eine Legion von Lesern weltweit.

Die Bücher der Autorin

Die Erwachsenen-Serien von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge:

Judith Raabe-Serie:

Die Mütter-Mafia:

Jugend-Fantasy-Serien von Kerstin Gier in der richtigen Reihenfolge:

Liebe geht durch alle Zeiten:

Silber-Trilogie:

Weitere Romane von Kerstin Gier:

Unter dem Pseudonym Sophie Berard:

Unter dem Pseudonym Jule Brand:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.