Romane von Ben Aaronovitch in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Ben Aaronovitch?

Ben Aaronovitch ist ein britischer Autor, der mehrere Urban-Fantasy-Romane geschrieben hat, vor allem die Peter-Grant-Reihe. Er wurde 1964 in London geboren und studierte am Balliol College in Oxford, bevor er als Buchhändler und Drehbuchautor arbeitete.

Sein erster Roman „Die Flüsse von London“ wurde 2011 veröffentlicht und war sofort ein Erfolg, der zu fünf weiteren Romanen der Reihe führte. Er hat auch mehrere Graphic Novels und Kurzgeschichten geschrieben, die im selben Universum spielen.

Neben seiner Arbeit im Bereich Urban Fantasy hat er auch für Doctor Who und Sherlock geschrieben. Aaronovitch ist ein geschickter Autor, der es versteht, komplexe und fesselnde Handlungen zu entwickeln. Seine Urban-Fantasy-Romane sind voller Magie, Geheimnisse und Spannung, und seine Charaktere sind reich gezeichnet und lebendig umgesetzt. Er ist ein Meister im Aufbau von Welten und seine Geschichten sind mit einer Vielzahl von bunten Charakteren bevölkert. Egal, ob er über magische Detektive oder zeitreisende Außerirdische schreibt, Aaronovitch erzählt immer eine gute Geschichte.

Die Romane von Ben Aaronovitch

Peter Grant-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Die Flüsse von London – Graphic Novels

Weitere Romane von Ben Aaronovitch:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.