Romane von Simone Buchholz in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Simone Buchholz?

Simone Buchholz ist die Autorin der Krimis „Blaue Nacht“ und „Bullenpeitsche“. Sie wurde 1972 in Hanau geboren, studierte Literatur und Philisophie in Würzburg, brach aber das Studium ab, um als freie Autorin tätig zu sein.

Buchholz‘ Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und von der Kritik sowohl in Deutschland als auch im Ausland gelobt. Ihre Werke zeichnen sich durch einen starken Plot, realistische Charaktere und ein ausgeprägtes Gespür für Orte aus.

Neben dem Schreiben von Romanen arbeitet Buchholz auch als Journalistin und schreibt für verschiedene Publikationen über Kriminalität und Justiz. Im Jahr 2019 wurde sie für ihren Roman „Mexikoring“ mit dem Deutschen Krimi-Preis ausgezeichnet. Simone Buchholz ist eine der aufregendsten neuen Stimmen in der Kriminalliteratur und es lohnt sich, ihre Werke zu lesen.

Die Romane von Simone Buchholz

Chastity Riley-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Bücher von Simone Buchholz:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.