Romane von R. A. Salvatore in der richtigen Reihenfolge

Wer ist R. A. Salvatore?

R. A. Salvatore ist ein New York Times-Bestsellerautor, der vor allem für seine Arbeit am Kampagnensetting der „Vergessenen Reiche“ bekannt ist. Er hat auch eine Reihe anderer beliebter Fantasy-Serien geschrieben, darunter „Dämonendämmerung“, „The Icewind Dale“-Trilogy und eine Kurzgeschichtensammlung zu Drizzt Do’Urden.

Salvatores Schreibstil zeichnet sich durch rasante Action und farbenfrohe Charaktere aus. Oft lässt er sich von klassischen Werken der Literatur inspirieren, wie zum Beispiel von J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe und Robert E. Howards Conan der Barbar.

Neben seiner belletristischen Arbeit hat Salvatore auch mehrere Sachbücher zu Themen wie kreatives Schreiben und Spieldesign geschrieben. Derzeit lebt er mit seiner Frau und seiner Familie in Massachusetts.

Die Romane von R. A. Salvatore

Forgotten Realms (Aus den Vergessenen Welten):

● Die Saga vom Dunkelelf

Die Vergessenen Welten 1-3 -The Icewind Dale-Trilogy

Das Lied von Deneir

Die Vergessenen Welten 4-7 – Legacy of the Drow

Die Vergessenen Welten 8-10 – Paths of Darkness

Die Vergessenen Welten 11-13 – The Sellswords Trilogy

Die Rückkehr des Dunkelelf

Die Legende vom Dunkelelf

Niewinter

Die Gefährten

Companions Codex (Das Buch der Gefährten)

Homecoming (Die Heimkehr)

Generationen

Kurzgeschichten um Drizzt Do’Urden

Der Krieg der Spinnenkönigin:

Anmerkung: Hierbei handelt es sich um eine Serie aus den Forgotton Realms, aber die Bücher wurden von 6 anderen Autoren geschrieben. Salvatore fungierte als Herausgeber.

Hexenzirkel (The Coven) in der richtigen Reihenfolge:

Aus der Drachenwelt:

Zusammen als: Die Drachenwelt-Saga

Von der Dämonendämmerung in der richtigen Reihenfolge:

Dämonendämmerung (The Demon Wars Saga):

Schattenelf (Second Demon Wars Saga):

Das Zeitalter der Dämonenkriege

Die Chronik von Ynis Aielle:

Luthien-Trilogie:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.