Romane von Andreas Brandhorst in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst ist ein deutscher Schriftsteller, der 1956 in Rahden geboren wurde. Sein Werk umfasst Romane, Kurzgeschichten und Essays. Mit dem Schreiben begann Brandhorst bereits während der Grundschule und verlor bis heute nie die Leidenschaft an seinem Hobby, das später zu seinem Beruf wurde.

Erst im Alter von 48 Jahren setzte er nämlich darauf, sich hauptberuflich auf das Schreiben zu konzentrieren. Für seine Werke wurde er mit dem Gottfried-Keller-Preis, dem Adalbert-Stifter-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Zudem gewann er den deutschen Science-Fiction-Preis bereits zwei Mal.

Des Weiteren wurde seine Romane vielfach von der Kritik gelobt. Seine Werke sind dem Genre der Science-Fiction zuzuordnen, da er seine Leserinnen und Leser immer wieder in fremde Welten entführt.

Romane von Andreas Brandhorst in der richtigen Reihenfolge

Das Kantaki-Universum in der richtigen Reihenfolge:

Diamant-Trilogie:

Graken-Trilogie:

Omniversum-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

  1. 2006 – Omni
  2. 2017 – Das Arkonadia-Rätsel

Künstliche Intelligenz-Bücher in der richtigen Reihenfolge:

Folgender Roman spielt im gleichen Universum.

Im Zeichen der Feuerstraße-Trilogie:

Weitere Romane von Andreas Brandhorst:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.