Romane von M.C. Beaton in der richtigen Reihenfolge

Wer ist M.C. Beaton?

M.C. Beaton ist das Pseudonym von Marion Chesney, einer produktiven schottischen Autorin von historischen Liebesromanen, Krimis und anderen Romanen. Die 1936 in Glasgow geborene Chesney begann ihre schriftstellerische Karriere als Journalistin für verschiedene schottische Zeitungen.

In den 1970er-Jahren wandte sie sich dem Schreiben von Liebesromanen zu und veröffentlichte 1978 ihr erstes Buch unter dem Pseudonym Ann Fairfax. Schnell wurde sie zu einer der beliebtesten Autorinnen des Genres und schrieb im Laufe ihrer Karriere mehr als 150 Bücher.

Ihre bekannteste Serie ist die Agatha-Raisin-Krimireihe, die für das Fernsehen und die Bühne adaptiert wurde. Marion Chesney ist 2019 im Alter von 83 Jahren verstorben. Ihr Werk unterhält und inspiriert jedoch weiterhin Leserinnen und Leser auf der ganzen Welt.

Die Romane von M.C. Beaton?

Agatha Raisin-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Hamish Macbeth-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Veröffentlicht unter Marion Chesney:

Edwardian Mystery in der richtigen Reihenfolge:

The Traveling Matchmaker-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Ein Haus für die Saison-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Sechs Töchter von Hochwürden-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

Romane von Ann Fairfax:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.