Romane von James Patterson in der richtigen Reihenfolge

Wer ist James Patterson?

Auf den ersten Blick mag James Patterson nicht wie ein typischer Schriftsteller wirken. Im Gegensatz zu vielen anderen Autorinnen und Autoren hat er keine formale Ausbildung in kreativem Schreiben, und sein Karriereweg war nie nach einem klaren Plan vorgezeichnet.

Stattdessen wechselte er von einem Job zum nächsten, arbeitete als Berater und Werbefachmann, bevor er 1994 auf die Idee für seinen ersten Roman stieß. Seitdem hat sich Patterson zu einem der erfolgreichsten und produktivsten Schriftsteller aller Zeiten entwickelt. Mit über 150 Büchern ist er bekannt für seine fesselnden Geschichten und seitenlangen Plots. Was ihn jedoch wirklich auszeichnet, ist seine unheimliche Fähigkeit, die Herzen von Lesern auf der ganzen Welt zu erobern.

Egal, ob du ein begeisterter Fan oder ein widerwilliger Leser bist, es lässt sich nicht leugnen, dass James Patterson einer der größten Autoren ist, die unsere Welt je gesehen hat. Wenn du also auf der Suche nach einer Geschichte bist, die dich von Anfang bis Ende in Atem hält, dann solltest du dich unbedingt an die meisterhaften Worte von James Patterson halten. Er schafft es immer wieder, zu überzeugen!

Die Romane von James Patterson

Alex Cross-Romane in der richtigen Reihenfolge:

Women´s Murder Club in der richtigen Reihenfolge:

Emmy Dockery-Serie (mit David Ellis):

Michael Bennett-Reihe in der richtigen Reihenfolge:

James Patterson Bookshots (nur eBooks):

Private-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Maximum Ride in der richtigen Reihenfolge:

Prequels zur Serie:

Eigentliche Maximum Ride-Serie:

Harriet Blue-Serie in der richtigen Reihenfolge:

Die vier Schatzsucher in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Bücher von James Patterson

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.