Romane von Corina Bomann in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Corina Bomann?

Corina Bomann ist eine deutsche Schriftstellerin, die am 7. März 1974 in Parchim geboren wurde und in einem kleinen Dorf in Mecklenburg aufwuchs. Schon 1999 veröffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte und gab 2002 ihren Beruf als Zahnarzthelferin schließlich auf, um hauptberuflich als Schriftstellerin zu arbeiten.

Nach der Veröffentlichung ihrer ersten Fantasy-Romanen „Der Schattengeist“ und „Der Traum des Satyrs“, konzentriert sich Bomann seit 2008 auf fiktive historische Frauenromane. Eines ihrer erfolgreichsten Bücher „Die Schmetterlingsinsel“ verkaufte sich über 120.000 Mal und hielt sich wochenlang auf der Spiegel-Bestseller-Liste.

Viele ihrer Bücher wurden in fast 20 Sprachen übersetzt und feierten auch international großen Erfolg. Bomanns Werke wurden von der Kritik hoch gelobt und sie wurde für mehrere bedeutende Literaturpreise nominiert. Für Leserinnen und Leser, die den Reichtum der deutschen Literatur erkunden wollen, ist Corina Bomann eine wichtige Stimme.

Die Romane von Corina Bomann

Die Farben der Schönheit in der richtigen Reihenfolge:

Die Frauen vom Löwenhof-Saga in der richtigen Reihenfolge:

Sephira – Ritter der Zeit in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Romane von Corina Bomann:

Bücher von Anne Laureen:

Bücher von Janika Nowak:

Bücher von Corinna Neuendorf:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.