Romane von Carmen Korn in der richtigen Reihenfolge

Wer ist Carmen Korn?

Carmen Korn ist eine deutsche Schriftstellerin, die sich in ihren Werken oft mit der Schnittstelle zwischen Realität und Fantasie auseinandersetzt. Am bekanntesten ist sie für ihren Roman „Und die Welt war jung“, in dem es um drei verschiedene Familien an drei verschiedenen Orten zur selben Zeit geht und wie sie das neue Jahrzehnt erleben.

Zu ihren weiteren Werken gehören „Zeitwende“ und „Tod eines Klavierspielers“, ein atemberaubend spannender Krimi. Korns Texte zeichnen sich durch ihre lyrische Schönheit und ihre Fähigkeit aus, die verborgenen Tiefen der menschlichen Psyche zu erforschen. Ihr Werk wurde in mehrere Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis.

Korn ist eine produktive Autorin, die keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt; ihr neuester Roman „Und die Welt war jung“ wurde 2020 veröffentlicht. Für Fans literarischer Romane ist Carmen Korn eine Autorin, die man nicht verpassen sollte.

Romane von Carmen Korn in der richtigen Reihenfolge

Drei-Städte-Saga in der richtigen Reihenfolge:

Die Jahrhundert-Trilogie in der richtigen Reihenfolge:

Vera Lichte-Krimis in der richtigen Reihenfolge:

Weitere Krimis von Carmen Korn:

Krimi-Kurzgeschichten:

Weitere Romane von Carmen Korn:

Kinder- und Jugendbücher:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.